SF23a – 04|2020

22. Mai 2020 SF23a – 04|2020

SF23a – 04|2020

Genau genommen! Feinabsteckung beim Neubau des Einfamilienhauses in Mülheim / Ruhr.

Die Gründung ist fertiggestellt. Dabei bildet ein mächtiges Paket aus Schotter das solide Fundament für die freitragende Bodenplatte. Nachdem bei der Feinabsteckung durch den Vermesser die genaue Lage vor Ort an das Schnurgerüst angeschlagen wurde kann der Rohbauer mit der Bodenplatte beginnen.


Da sich der Bauherr gegen einen Keller entschieden hat, müssen entsprechend schon vor dem betonieren sämtliche Durchführungen für die Versorgung des Gebäudes geplant und nach Maß eingebaut werden. Die Holztafel Wände werden parallel im Werk des Zimmermanns vorproduziert und elementweise auf der Baustelle zusammengefügt.