GRA36

Freischwimmer

Das Wohnzimmer erweitern, den Freiraum genießen.
Nachdem das Einfamilienhaus aus den 1950er Jahren bereits 2012 innen aufwendig modernisiert wurde sollten nun die Außenbereiche einer Frischzellenkur unterzogen werden. Der Eingang lag bisher gut versteckt in zweiter Reihe hinter altem Baumbestand und dichten Hecken. Man musste schon wissen wohin man will, wenn man Haus Nr. 36 suchte.

Eine Adresse bilden, zeigen wer man ist, wo man steht, dabei offen und freundlich sein.
Ein beherzter Schnitt des teilweise stark verwachsenen Gehölzes, eine einfache und klare Neuordnung des Zugangs und blühende Beetanlagen begrüßen Bewohner und Gäste jeden Tag aufs Neue.

Was
Modernisierung von Mehrfamilienhäusern
Wann
2022 – 2023
Wo
Bochum, Weitmar
Typ
Wohnen
Bauzeit
Fertigstellung Frühjahr 2023
Fotos


Ein kurzer steiler Geländeverlauf dominierte bisher den Außenbereich und ließ nur eine kleine beengte Terrasse zu. Pflegeoptimiert schlossen die Rasenflächen der Hanglage mit dichtem verwachsenem Gehölz zur Grundstücksgrenze hin ab.

Offen aber gefasst. Mit Schutz vor Sonne aber auch vor Regen sollten die neuen Außenbereiche sein. Einladend zum verweilen, zum spielen und zum schwimmen. Eine offene weit gespannte Pergolakonstruktion rahmt die Terrasse ein.
Ein großer Schwimmpool, direkt angeschlossen an die Terrasse mit fahr- & begehbaren Deck erweitern die Aufenthaltsbereiche.
Im geschlossenen Zustand blühen wilde Blumen und surren die Bienen. Im offenen Zustand bietet das Deck eine wohlige Liegefläche auf Eichenplanken.