SF23a



SF23a

Was Neubau eines Einfamilienhauses mit Carport
Wann 2018
Wo Mülheim an der Ruhr, Raadt
Typ Wohnen
Bauzeit 7 Monate

Bitte nicht stören
Pferdekoppel, Streuobstwiese und die Ruhe im Wald. Das kleine Einfamilienhaus gliedert sich wie selbstverständlich, sondern vielmehr unaufdringlich in die bestehende Struktur ein und respektiert seine qualitätsvolle Umgebung aus gewachsener Bebauung und Natur. Nach einem beruflichen Ausflug nach Berlin kommt die vierköpfige Familie nun wieder ins heimatliche Ruhrgebiet zurück.

Der bedürfnisoptimierte Grundriss besticht durch seine Einfachheit. Hinzu kommt die Wahl an überwiegend natürlichen Baustoffen, ergänzt durch den sinnvollen und bewussten Einsatz von Technik. Die Holzbauweise stellt die Basis für einen nachhaltigen und zukunftsorientierten Entwurfsgedanken, genauso wie die aktive Beton Bodenplatte die Gründung des Hauses ökologisch sicherstellt. Hinzu kommt eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, sowie dreifach-verglaste Holz-Aluminium Fenster. Abschließend wird die Fassade mit einer vertikalen hinterlüfteten Holzschalung versehen.

Auch bei diesem Entwurf steht die ausgewogene Farb- und Materialwahl im Fokus. Während die Innenwände weitestgehend weiß bleiben, wird die Decke als Massivholzdecke sichtbar ausgeführt, wohin gehend der Bodenbelag homogen der Struktur entgegen steht und so ausgewogenes Raumgefühl entsteht.