ADK40

 

 

Erweiterung eines Wohnhauses, Bochum

Das kleine Einfamilienhaus in Bochum konnte die Platzbedürfnisse der wachsenden Familie nicht mehr erfüllen.

Die Wohnfläche sollte um ein zusätzliches Kinderzimmer erweitert werden. Im gleichen Atemzug bedurfte der Eingangsbereich einer Neugestaltung. Das vorgeschlagene Konzept sieht ein Extrudieren des Baukörpers vor und schafft so weiteres Potential für einen überdeckten Eingangsbereich, sowie ein Carport.